Back in Cape Town und Table Mountain Hike

FullSizeRender_4

Gleich am Tag nach der Ankunft in Cape Town, habe ich mich mit Jana und Karin getroffen. Mit dem Ziel: Besteigung des Table Mountains.

Um ca. 10:30 Uhr starteten wir unseren „Lauf“. Phu! Kein Zuckerschlecken diese Wanderung, den Hike in der brütenden Hitze haben wir ausser dem ein kleines bisschen unterschätzt.

Nach mehreren Trink- und Aussicht- Stopps sind wir nach 2 ½ stolz oben angekommen. Ein Traum! Ausserdem waren wir ganz verkrustet vom Salz auf unserer Haut. Hihi!

Ich war ja schon mein zweites Mal auf diesem Berg. Doch ist es immer wieder bezaubernd.

Nach dem Mittagessen im mordernen Restaurant und einigen Foto Stopps nahmen wir den Cable Car zurück in die Stadt.

Am Abend gingen wir alle zusammen ins Daddy’s essen. Das Hotel Restaurant an der Longstreet hatte eine Rooftop Bar, welche einfallsreiche moderne Hotelzimmer/Wagons anbot. Der nette Kellner führte uns ein solches Zimmer vor (Foto).

Home

Mein Hostel, in dem ich die ersten Tage in Cape Town nächtige, heisst „Wish You Were Here“ und liegt im Stadtteil Woodstock. Hier ein paar Impressionen.

Diese Tage kommt mein Bruder zu Besuch nach Südafrika. Ich freue mich sehr darauf! Euch wünsche ich einen gelungenen positiven Start ins neue Jahr 2016! Happy Times! Und immer schön geniessen…

FullSizeRender

One Comment

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden /  Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden /  Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden /  Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden /  Ändern )

w

Verbinde mit %s